A. Sabera Dringenberg

In meiner Praxis arbeite ich mit Menschen jeden Alters – vom Ungeborenen an. Mit Frauen und Männern.
In Einzel- und Familienarbeit, sowie Seminare in Kleingruppen für Erwachsene zur Integration von Familiendynamiken, Geburt und vorgeburtlichem Erleben.
Zusammen mit meiner Kollegin Claudia Köhler biete ich eine 3-jährige Fortbildung in prä- und perinataler Körpertherapie an. Beginn 2020 bei Berlin.

Es ist von Bedeutung, wie wir in die Welt kommen und von ihr empfangen werden.
Themenschwerpunkte meiner Arbeit sind:
  • Integration von frühen Prägungen (prä-, peri- und postnatal)
  • Unterstützung beim Herausarbeiten persönlicher Anliegen – und deren Integration
  • Umgang mit Themen rund um die eigene und/oder erfahrene Schwangerschaft und Geburt
  • Ressourcenorientierte Integration von Traumata und Problemstellungen
  • Resilienzstärkung
Mein persönliches Anliegen ist, dass meine Klient*innen einen Raum von Geborgenheit und WillkommenSein erleben und sich angenommen fühlen. Die Atmosphäre ist von Achtsamkeit und Empathie geprägt.