Online-Tagung 2021 - ISPPM e.V.

Pränatale Psychologie und Geburtskultur

Online-Tagung

12. bis 14. November live aus Stolpen und der Welt

#50yearsISPPM

Live produziert in Stolpen, Vorträge aus der ganzen Welt

Willkommen zu unserer Jahrestagung 2021

Wir feiern den 50. Geburtstag unseres Vereins mit einer besonderen Tagung:
Erstmals in unserer 50-jährigen Geschichte können Teilnehmer aus der ganzen Welt, von jedem Ort online an unserer Jahrestagung teilnehmen.

Die Online-Tagung wird live im Hotel Goldner Löwe in Stolpen produziert. Ein Teil der Vorträge wird live in Stolpen gehalten, ein anderer Teil wird von anderen Orten der Welt ebenfalls in Echtzeit eingespielt. 

Durch interaktive Elementen werden wir eine angenehme und inspirierende Tagungsatmosphäre schaffen und somit an unsere Tradition von lebhaften, atmosphärischen Jahrestagungen anschließen und Möglichkeiten für Begegnungen schaffen.

0 Tage Programm

> 0 Vorträge

> 0 Sprecher

Referentinnen und Referenten

A small river named Duden flows by their place and supplies it with the necessary regelialia. It is a paradise

James Killer

Microsoft Office lead Speaker

event@speaker.com

Fredric Martin

Google Office lead Speaker

event@speaker.com

Henri Robert

Apple Office lead Speaker

event@speaker.com

Tickets jetzt erhältlich

Ab sofort kann das 3-Tage-Online-Tickets zum Preis von 319 Euro gekauft werden.

(Inklusive 30 Tage Zugriff auf alle Aufzeichnungen!)

Programm

Wir freuen uns sehr nach einer langen Vorbereitungsphase Ihnen das vollständige Programm für die Online-Jubiläumstagung der ISPPM vom 12.-14.11.21 vorzustellen.

 

Die Konferenz schlägt den Bogen von den Anfängen der ISPPM hin zu den aktuellen Themen unserer Gegenwart und richtet den Blick in die Zukunft.

Es ist für uns ein besonderer Moment auf 50 Jahre Wirken der prä- und perinatalen Psychotherapie zu schauen, auf Ergebnisse und neuen Herausforderungen und Aufgaben.

Eröffnungssitzung

19.30 Uhr

Prof.in Amara Eckert, Präsidentin der ISPPM

Prof. Sven Hildebrandt, Tagungspräsident

Eröffnung der Tagung


19.45 Uhr

Ludwig Janus, Heidelberg, Deutschland

Sven Hildebrandt, Dresden, Deutschland

Die Ökologie der Gebärmutter bestimmt die Ökologie unserer Welt 

(Thomas Verny)


20.30 Uhr

Plauderndes Come Together

Die in Stolpen Anwesenden kommen online mit den Zuschauern ins Gespräch

Freitag, 12.11.2021

19.30 – 21.00 Uhr

Vortragsblock 1

Wissenstand

9.00 Uhr

Therence Dowling

Die intrauterine Persönlichkeit


9.40 Uhr

Claudia Buss

Pränatale Stressforschung


10.20 Uhr

Otwin Linderkamp

Frühgeborenenforschung und pränatale Psychologie

Samstag, 13.11.2021

9.00 – 11.00 Uhr

Vortragsblock 2

Kinder

11.30 Uhr

Amara Eckert

Pränatale Orientierung in Spiel und Bewegung bei Kindern


12.00 Uhr

Regina Bücher

Gesunde Familien - Gesunde Kinder

Integration prä- und perinataler Erfahrungen im Familiensetting


12.30 Uhr

Klaus Käppeli

Die prä- und perinatale Psychologie im Zeitalter der Reproduktionsmedizin - Eine besondere Herausforderung

Samstag, 13.11.2021

11.30 – 13.00 Uhr

Vortragsblock 3

Vorgeburtliche Bindung

14.30 Uhr

Gisela Albrecht

Förderung der vorgeburtlichen Mutter-Kind-Beziehung


15.00 Uhr

Frieder Pfrommer, Kola B. Brönner, Anabel Galster, Gundula Neuling

Geburtsvorbereitung in Krisenzeiten


15.30 Uhr

Ute Auhagen-Stephanos

Die dunkle Seite eines Kinderwunschs

Samstag, 13.11.2021

14.30 – 16.00 Uhr

Vortragsblock 4

Forschung

16.30 Uhr

Hans von Lüpke

Epigenetik und pränatale Psychologie


17.10 Uhr

Rupert Linder, Gerlinde Metz

Transgenerationale Weitergabe von Traumen

Samstag, 13.11.2021

16.30 Uhr – 17.50 Uhr

Der besondere Vortrag

50 Jahre ISPPM

18.30 Uhr

Katrin Wahl, Antonia Stulz-Koller, Ludwig Janus, Sven Hildebrandt

Einstimmung:

50 Jahre ISPPM e.V. – Vom staunenden Erkennen zur Wissenschaftlichen Fachgesellschaft

Ein historisches Potpourri 


19:20 Uhr

Thomas Verny

50 Years – Exploring Pre- and Perinatal Psychology: A Personal Journey

Samstag, 13.11.2021

18.30 – 19:45 Uhr

Vortragsblock 5

Problemzonen

9.00 Uhr

Aurora Martin (engl.)

Genital Mutilation - Geburt bei Frauen mit Beschneidung


9.30 Uhr

Ana-Luana Deram (engl.)

Surrogacy Motherhood – Zur Situation von Leihmüttern in der Ukraine


10.00 Uhr

Simina Angelescu, Daniela Marincas: The Unwanted Child – How prenatal and early trauma influence the motherhood experience and abilities

Sonntag, 14.11.2021

9.00 – 10.30 Uhr

Vortragsblock 6

Pränatale Psychotherapie und Beratung

11.00 Uhr

Astrid Saragosa

Prävention und intensive Nachsorge als Betreuungskonzept nach der Geburt


11.30 Uhr

Katharina Desery

Ergebnisse des Hilfetelefons 


12.00 Uhr 

Marita Klippel-Heidekrüger

Interdisziplinäre, methodenübergreifende Zusammenarbeit der Pränataltherapeuten/innen

Sonntag, 14.11.2021

11.00 – 12.30 Uhr

Vortragsblock 7

Pränatale Psychotherapie und Beratung

13.30 Uhr

Hakan Çoker (engl.)

Birth education and Birth teams


14.00 Uhr

Matthew Appleton (engl.)

Babytherapy


14.30 Uhr

Rien Verdult

Bewusstsein bei der Zeugung

Sonntag, 14.11.2021

13.30 – 15.00 Uhr

Abschluss-Sitzung

15.30 Uhr

Esther Göbel

Altes Hebammenwissen als Inspiration einer neuen Geburtskultur


16.00 Uhr

Neşe Karabekir (eng.), Anabel Galster (de)

Geburtspsychologie in Aktion - Theorie und Praxis Hand in Hand


16.30 Uhr

Carola Hauck, Judith Raunig

Gesunde und lebendige Geburt als Auftrag an die Gesellschaft

Sonntag, 14.11.2021

15.30 – 17.00 Uhr

Abschluss der Tagung

Sven Hildebrandt

Rückblick


Amara Eckert

Schlusswort und Ausblick

Sonntag, 14.11.2021

17.00 – 17.30 Uhr

WORKSHOPS

Als Bonus bieten wir mehrere Workshops in den nachfolgenden Wochen an, die zusätzlich gebucht werden können.

Weibliche Kraft

Kristina Rumpel

Termin folgt

Die sichere Geburt

Carola Hauck

Termin folgt

Ein Hebammen­leben – Berichte einer Zeit­zeugin

Eva-Maria Müller-Markfort

Termin folgt

Geburts­vor­bereitung in Krisen­zeiten – In Verbindung bleiben – Die junge Familie stärken

Frieder Pfrommer, Kola B. Brönner, Anabel Galster, Gundula Neuling

Termin folgt

Jetzt Ticket kaufen

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an dieser besonderen Tagung und auf die gemeinsame Geburtstagsfeier mit Ihnen.

Alle Tickets enthalten einen 30-Tage-Zugang für alle Aufzeichnungen.

Normalticket

319 3-Tage-Ticket
  • Online-Teilnahme an allen Tagen
  • Austausch mit Referenten
  • Live-Streams der Vorträge
Online

Für Studierende

125 3-Tage-Ticket
  • Online-Teilnahme an allen Tagen
  • Austausch mit Referenten
  • Live-Streams der Vorträge
Online
Scroll to Top