Symposium zur aktuellen Situation von Schwangeren, Gebärenden und Wöchnerinnen mit den Infektionsschutzregeln der Kliniken

Wegen der großen, positiven Resonanz und Nachfrage auf und nach unseren Online-Events im März zum Monat der Geburtspsychologie haben wir uns entschieden die Online Veranstaltungen fortzuführen.

Am 27. April fand um 19.30 h ein Symposium der ISPPM e.V. zu dem Thema „Die aktuelle Situation von Schwangeren und Frauen unter der Geburt mit den Regelungen der Kliniken zum Infektionsschutz“ statt.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer:

Moderatorin: Anabel Galster (Geburtspsychologin)

Weiterführende Artikel zum Thema:

Scroll to Top